Lashes

Dichte Wimpern mit einem schönen Schwung gehören zum geheimen Traum einer jeden Frau. Leider sind nur wenige mit ihren Wimpern zufrieden und versuchen deshalb mit speziellem Volumen-Mascara und unterschiedlichen Seren ihre Wimpern zu boosten. Doch das muss nicht sein! Mit den hochwertigen Silk oder Mink Lashes von TrendyHairs können Sie Ihre Wimpern im Handumdrehen verdichten, verlängern und verdunkeln. So zaubern Sie sich innerhalb kürzester Zeit einen sinnlichen Blick und fühlen sich im Nu wohl in Ihrer Haut. Das Produktsortiment ist umfangreich, sodass Sie die Wimpern genau an Ihren Stil anpassen können. Ganz gleich, ob dezentes Tages-Make-up oder sinnliche Abend-Aufmachung: Mit den unterschiedlichen Lashes sind Sie für alle Anlässe ideal ausgestattet. Erfahren Sie mehr über die praktische Wimpernverlängerung und sorgen Sie noch heute für Ihren aufregenden Wimpernaufschlag von morgen!

Mehr Fülle und Volumen dank Wimpernextensions: Wichtiges in Kürze

Das Anbringen der künstlichen Lashes von TrendyHairs ist mit ein wenig Übung und etwas Fingerspitzengefühl in ein paar Minuten erledigt. Sie sind sich noch unsicher, ob eine künstliche Wimpernverlängerung für Sie geeignet ist? Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zusammengestellt:

  • Für wen eignet sich eine Wimpernverlängerung?

    Wimpernextensions eignen sich für Frauen jeden Alters: ganz gleich, ob Brillen- oder Kontaktlinsenträgerinnen. Achten Sie nur darauf, sich nicht die Augen zu reiben, oder übermäßig an den Lashes zu ziehen, wenn Sie sie nicht entfernen wollen. Während sportlicher Betätigung, Schwimmen oder Saunieren sollten Sie auf die künstliche Verdichtung Ihrer Wimpern verzichten, da sich der Kleber lösen könnte.

  • Wie lange halten die Lashes?

    Die Lashes werden nach jedem Tag entfernt und können bei guter Pflege bis zu dreißigmal angebracht werden.

  • Was muss bei der täglichen Pflege beachtet werden?

    Nach dem Abnehmen der künstlichen Wimpernkränze sollten Sie diese gründlich von Kleberresten befreien und eventuell unter klarem Wasser vorsichtig säubern. Lassen Sie sie danach trocknen und legen Sie die Wimpern anschließend in die mitgelieferte Aufbewahrungsbox.

  • Silk-Lashes und Mink-Lashes: Wo liegt der Unterschied?

    Silk-Lashes sind der Naturwimper in Stärke und Form sehr ähnlich. Ihren Namen verdanken sie der Hinzugabe von Silikon, das sorgt für ein seidig glänzendes Aussehen. Dadurch sind sie sehr elastisch und weich sowie sorgen für einen glamourösen Look.

    Mink-Lashes – Nerzwimpern – sind matter und härter als die Seidenwimpern. Anders als der Name zunächst vermuten lässt, werden zur Herstellung keine Tierhaare genutzt. Die Wimpern werden ausschließlich synthetisch hergestellt. Der Vorteil der Mink-Lashes: Die Oberflächenstruktur ist rauer, sodass der Kleber besser an der künstlichen Wimper haften kann. Darüber hinaus sind sie resistenter gegen Temperaturschwankungen und sorgen für einen dramatischen Wimpernaufschlag.

Die Anbringung der Wimpernextensions

Das Anbringen der künstlichen Wimpernreihen ist im Gegensatz zum Einsatz einzelner Wimpern denkbar einfach und kann auch von Ihnen selbst vorgenommen werden. Folgende Utensilien benötigen Sie:

  • Ein Paar Silk Lashes oder Mink Lashes von TrendyHairs
  • Wimpernkleber
  • Eine filigrane Pinzette

Besitzen Sie sehr helle Wimpern, empfehlen wir Ihnen, sie vor der Anwendung zu färben oder nach dem Anbringen der Lashes beides mit Mascara zu tuschen. Darüber hinaus können Sie mit einer Wimpernzange einen tollen Schwung in Ihre Naturwimpern bringen. Wichtig: Nachdem die künstlichen Lashes angebracht sind, dürfen Sie sie nicht mehr mit der Wimpernzange bearbeiten. Sie könnten abbrechen oder abgehen. Beginnen Sie nun mit dem Anbringen:

Wimpernverlängerung
Wimpern richtig anbringen
  1. Nehmen Sie die Wimpernbogen vorsichtig mit einer Pinzette aus der Verpackung.
  2. Halten Sie ihn an Ihr Augenlid und passen Sie die Länge an Ihren natürlichen Wimpernkranz an. Kürzen Sie die künstlichen Lashes vorsichtig mithilfe einer präzisen Nagelschere.
  3. Jetzt kommt der Kleber zum Einsatz. Achten Sie darauf, dass er für das Anbringen künstlicher Wimpern geeignet ist. Benetzen Sie den Kranz der Lashes mit etwas Kleber und lassen Sie ihn leicht antrocknen.
  4. Nun kommt der Teil, der etwas Fingerspitzengefühl erfordert: Setzen Sie die Bandwimpern direkt an Ihren natürlichen Wimpernrand an. Senken Sie dabei am besten sachte den Blick, das erleichtert die Handhabung. Drücken Sie die Lashes zuerst in der Mitte an, dann am äußeren und zuletzt am inneren Rand.
  5. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, können Sie die Wimpern nun nach Belieben noch kräftig tuschen. Fertig ist Ihr atemberaubender Augenaufschlag!

Lashes, Tressen, Extensions per Wärmezange: Profi-Equipment von TrendyHairs

Sie möchten nicht nur eine Wimpernverlängerung kaufen, sondern interessieren sich auch für hochwertige Echthaar-Extensions? Stöbern Sie in unserem TrendyHairs Onlineshop und erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Befestigungsmethoden und die verschiedenen Extensions-Varianten Ganz gleich, ob Tressen, Tape Ins oder Extensions per Wärmezange: Wir verhelfen Ihnen zu Ihrer Traummähne!