Bondings & Co.

Unsere Bondings sind alle aus einem Keratin-Gemisch. Wenn die Bondings richtig eingearbeitet werden, d.h. dass die Haare vor der Haarverlängerung entfettet werden und bei der Einarbeitung mit der Wärmezange richtig zugedreht werden, ist die Haltbarkeit sehr gut. Es ist darauf zu achten, dass das Bonding komplett geschlossen ist. Ist dies nämlich nicht der Fall, dann können Pflegeprodukte eindringen und das Bonding löst sich.