Microrings

Bei der Microring-Methode werden die Extensions mit Hilfe von kleinen Ringen am Haar befestigt. Der Ring umschließt somit Eigenhaarsträhne und Extensions. Dabei wird neben den Extensions das folgende Arbeitsmaterial benötigt: Eurolocks, Microring-Nadel und Zange.

Zwar wird das Eigenhaar durch das Gewicht der Ringe etwas belastet, andererseits ersparen Sie Ihren Haaren bei dieser kalt durchgeführten Methode die Strapazen der bei anderen Methoden nötigen Hitze. Auch wenn Sie sich von Ihren Haarverlängerungen wieder trennen wollen, lassen Microrings dies problemlos zu: Einfach die Ringe mit der Zange aufbiegen und die Haarverlängerungen entfernen.

Und so wird es gemacht: